Dein Sendegebiet.

Die GOITZSCHE SEEREGION.

GOITZSCHE RADIO ist ein, von der sächsischen Landesmedienanstalt geprüft und zertifizierter Radiosender  für die Goitzsche Seeregion mit Sitz in Leipzig.

 

Das Sendezentrum für dieses Projekt ist seit Anfang 2022 in Betrieb und überträgt von seinem Standort im Herzen der deutschen Kultur, aus einer Stadt, die reich an Tradition ist, aber immer auf das Kommende wartet!

 

Wenn es um die Reichweite geht, verlassen wir uns auf aussagekräftige und zuverlässige Zahlen des Branchenverbands, die uns Informationen über das Hörerverhalten liefern. Sie verwenden Forschungsmethoden wie Umfragen oder Erhebungen, die alle Bevölkerungsgruppen repräsentieren und nicht nur bestimmte Teilgruppen.

SENDEGEBIET | VERMARKTUNG | REICHWEITE

Sendegebiet Goitzsche Radio.jpg
Anker2.png

Klicken für Detailansicht.

Reichweite | Deutschland

Laut Ergebnissen des Online-Audio-Monitors 2020 erreichen Online-Audioangebote 71 Prozent der Bevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren.

 

Das entspricht 50 Millionen Menschen, die mittlerweile hierzulande Webradio und Audio-On-Demand-Angebote über das Internet hören.

Reichweite | Mitteldeutschland

Auf das Hauptsendegebiet von GOITZSCHE RADIO (Radius 150 km) bedeutet das eine Reichweite von ca. 6 Millionen potentiellen Hörern.

Insgesamt wurden laut den Ergebnissen der ma 2020 IP Audio IV im dritten Quartal 2020 rund 396 Millionen Audiosessions im Internet gemessen (2019: 320 Mio.) Das ergibt einen Hörerzuwachs von über 23 Prozent zum Vorjahr.

Für GOITZSCHE RADIO wurde für die Saison 2022 eine Hörerreichweite von über 100.000 Hörerstunden prognostiziert.

 

GOITZSCHE RADIO ist damit in einem stark wachsenden Informationskanal aktiv.

Das Radio ist der wichtigste tägliche Begleiter der Deutschen. Im Jahr 2020 haben 75 % von ihnen täglich einen Sender eingeschaltet. Innerhalb von vier Wochen beträgt die Quote, wer wochentags Audio hört, sogar 93 %. Damit erreicht Radio die überwiegende Mehrheit der Deutschen.

 

Um das Beste aus dem Leben zu machen, sollte man GOITZSCHE RADIO hören. Dieser Radiosender für die Seenregion bietet eine Alternative für alle, die etwas anderes suchen als Mainstream-Musik und Nachrichten, die von kommerziellen Sendern in ganz Europa verbreitet werden, während sie die Bedürfnisse ihrer Werbekunden befriedigen, ohne sich um die Hörerzahlen oder die Qualität der Inhalte zu kümmern.

Mit einem deutlichen Fokus auf aussagekräftige Wetterdaten liefern wir zuverlässige Forecasts und Informationen für die Region. 

 

Wir sind stolz auf das was wir tun, und wir tun es mit ganzer Überzeugung.

 

 

 

 

Der Hörerkreis rekrutiert sich, parallel zur Intensität der Marketing-Strategie aus den dargestellten 4 Bereichen, welche in jeweils 50 Km-Radien gezeigt werden.

Top-Spot bildet die direkte Seeregion Goitzsche.

Kreis 1: Mit den Spots bis Dessau, Halle und Leipzig

Kreis 2: Mit dem Spots bis Chemnitz, Zwickau, Gera, Erfurt, Magdeburg

Kreis 3: Mit den Spots bis Dresden, Cottbus und Potsdam 

Anker2.png